Verein

Unser Leitbild

Wir machen mit Offenem Dialog einen Umgang mit akuten Krisen zu Hause möglich und setzen uns für eine inklu­si­ve Gesell­schaft durch Ergän­zen­de unabhän­gi­ge Teilha­be­be­ra­tung ein. Dabei ist uns die Wahrung von Würde und Autono­mie aller Menschen wichtig. Deshalb wollen wir den Ansatz des Offenen Dialogs bekannt machen.

Der Verein wurde 2016 von einigen engagier­ten Menschen gegrün­det, die es sich zu Aufga­be gemacht haben, einen alter­na­ti­ven Weg im Umgang mit schwe­ren psycho­so­zia­len Krisen zu ermög­li­chen. 2018 wurde darüber hinaus eine Peerbe­ra­tungs­stel­le (EUTB) gegrün­det, welche Menschen im Umgang mit Barrie­ren unter­stützt. Näheres zu den Zielen und Werten des Vereins finden Sie in unserem pdf iconSelbst­ver­ständ­nis (35kb).

Unser Team

Genesungsbegleiter*innen, Psychotherapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, Expert*innen aus Erfah­rung, Psycholog*innen, Ergotherapeut*innen

Marcel Schossau

Marcel Schos­sau

Teilha­be­be­ra­tung

Cornelia Schmiedt

Corne­lia Schmiedt

Vorstand / BfD

Hannah Schwochow

Hannah Schwo­chow

Krisen­be­glei­tung

Stefan Sesselmann

Stefan Sessel­mann

Teilha­be­be­ra­tung

Nina Ditterich

Nina Ditte­rich

Buchhaltung/Teilhabeberatung

Christin Laube

Chris­tin Laube

Teilha­be­be­ra­tung / Krisen­be­glei­tung / Vorstand

Irene Nenoff-Herchenbach

Irene Nenoff-Herchen­bach

Krisen­be­glei­tung / Teilhabeberatung

Jana Burmeister

Jana Burmeis­ter

Vorstand / Teilhabeberatung

Therese Kruse

There­se Kruse

Krisen­be­glei­tung

Sarah Schernau

Sarah Schernau

Krisen­be­glei­tung / Teilha­be­be­ra­tung / Vorstand

Michél Günther

Michél Günther

Vorstand / Teilhabeberatung

Unsere Vereins­räu­me

Unsere Räumlich­kei­ten befin­den sich in der Brand­vor­werk­stra­ße 37 in der Südvor­stadt. Sie bieten Platz für ruhige Gesprä­che, Thera­pie und Gruppen. Bei Inter­es­se können Sie gerne zu unseren Öffnungs­zei­ten vorbei­kom­men, einen Termin verein­ba­ren oder sich erstmal telefo­nisch oder per Mail an uns wenden.

Es ist außer­dem möglich, unsere Räume regel­mä­ßig oder für einzel­ne Termi­ne zu mieten. Infor­ma­tio­nen und Preise finden Sie nachfol­gend in unserer pdf iconRaumnut­zungs­über­sicht (57kb).

Förde­run­gen & Preise

Der Offene Dialog e.V. ist Mitglied im Paritä­ti­schen Wohlfahrts­ver­band Sachsen und wird geför­dert duch Aktion Mensch, das Bundes­mi­nis­te­ri­um für Arbeit und Sozia­les, sowie durch die Stadt Leipzig.

Spenden

Unsere Arbeit ist für die Nutzer*innen eine enorme Chance. Wir sind aber auf finan­zi­el­le Unter­stüt­zung angewie­sen um unsere Arbeit machen zu können. Ihre Spende ermög­licht uns, emotio­na­len Krisen schnell und bedin­gungs­los genau dort zu begeg­nen, wo sie auftre­ten: zu Hause und in Gemein­schaft. Unter­stüt­zen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende oder Ihre Fördermitgliedschaft.

Zwei Menschen schütteln sich die Hand